Die Wanderausstellung „zusammen schrauben“ legt los!

zusammen-schrauben-zeichen

Mit einer sehr gut besuchten Vernissage hat die Ausstellung „zusammen schrauben“ mit den Ergebnisse und Eindrücken aus der Bürger*innenforschung zum Reparieren und Selbermachen gestartet.

Die Vernissage fand am Freitag, 20. September 2019, ab 18 Uhr im Rahmen des Reparaturfestivals FixFest am Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin statt. Zuvor hatte Projektleiterin Prof. Dr. Melanie Jaeger-Erben mit einer Keynote die Ziele und das Vorgehen im Projekt vorgestellt.

Die informativen und interaktiven Teile der Ausstellung kamen bei den Besucher*innen gut an. Auch einige Bürgerforscher*innen waren anwesend.

Das Repara/kul/tur-Team dankt allen Unterstützer*innen und vor allem Oliver Temmler von sujet-Design für die Gestaltung der Ausstellung!

Ab sofort kann die Ausstellung auf Anfrage an Interessierte verliehen werden, um sie an einem öffentlichen Ort oder im Rahmen einer Veranstaltung auszustellen. Bei Interesse bitte melden bei: jaeger-erben(AT)tu-berlin.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s