Interview mit Kristina Deselaers zur Kultur des gemeinsamen Reparierens

Im Rahmen unseres Projektes hat Frauke Hehl ein Expert_innen-Gespräch mit Kristina Deselaers, die 2013 das erste Hamburger Repair Café mitbegründet hat, durchgeführt.

Im Interview erzählt Kristina Deselaers von ihren Erfahrungen in Repair Cafés, die für sie mehr sind als Orte des gemeinsamen Geräteschraubens. Außerdem spricht sie von Veränderung der Verbindung zu den Objekten, die repariert werden und nicht zuletzt von ihren persönlichen Anliegen, wie Politik und Verwaltung Reparatur-Initiativen bestärken können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s